Shopfloor Management

Das Konzept des Shopfloor Management legt den Fokus auf das Geschehen an der Basis. Als Shopfloor („Hallenboden“) wird in der Industrie der Produktionsbereich als Ort der Wertschöpfung bezeichnet.

Bestandteile eines Shopfloor Managements sind

  • Shopfloor Board mit Visualisierung des Soll- und Ist-Zustandes, Kennzahlen, Abweichungen und Hindernissen
  • Gemba Walk als tägliche Routine (Gehen und Sehen, Gründe erfragen)
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess.

Leistungen

  • Feststellung des Shopfloor-Reifegrads
  • Einführung eines Shopfloor Managements
  • Coaching-KATA bei Aufrechterhaltung und Betrieb
  • Schulungen und Unterweisungen

Die Einführung eines Shopfloor Management basiert auf unserem Reifegradmodell mit den Stufen compliant – controlled – efficient.

Aufbauend auf der ersten Stufe „compliant“  findet ein Ausbau des Shopfloor-Reifegrads durch systematisches Coaching statt.